Bd. 66, Nr. 2 (2017)

Aufsätze und Forschungsberichte

Besprechungen und Anzeigen

Jiří Fajt, Markus Hörsch, Vladislav Razím (Hrsg.), Křivoklát – Pürglitz. Jagd, Wald, Herrscherrepräsentation
Jana Niedermaier
PDF  |   234 - 236
Piotr Górecki, The Text and the World. The Henryków Book, Its Authors, and Their Region, 1160-1310
Winfried Irgang
PDF  |   236 - 237
Sébastien Rossignol, Anna Adamska (Hrsg.), Urkundenformeln im Kontext. Formen der Schriftkultur im Ostmitteleuropa des Mittelalters (13.-14. Jahrhundert)
Marcus Wüst
PDF  |   237 - 238
Martina Maříková, Christian Zschieschang (Hrsg.), Wassermühlen und Wassernutzung im mittelalterlichen Ostmitteleuropa
Stefanie Wefers
PDF  |   238 - 239
Jiří Fajt (Hrsg.), Europa Jagellonica. Kunst und Kultur Mitteleuropas unter der Herrschaft der Jagiellonen 1386-1572. Ausstellungskatalog
Vera Henkelmann
Jiří Fajt, Markus Hörsch (Hrsg.), Niederländische Kunstexporte nach Nord- und Ostmitteleuropa vom 14. bis 16. Jahrhundert. Forschungen zu ihren Anfängen, zur Rolle höfischer Auftraggeber, der Künstler und ihrer Werkstattbetriebe
Julia Trinkert
PDF  |   241 - 242
Erik Fischer (Hrsg.), „Deutsche Musikkultur im östlichen Europa“: Konstellationen, Metamorphosen, Desiderata, Perspektiven
Ulrike Präger
PDF  |   243 - 245
Waldemar Kowalski, The Great Immigration. Scots in Cracow and Little Poland, circa 1500-1660
Karen Lambrecht
PDF  |   245 - 246
Rachel L. Greenblatt, To Tell Their Children. Jewish Communal Memory in Early Modern Prague
Julia Itin
PDF  |   246 - 248
Aleksandra Koutny-Jones, Visual Cultures of Death in Central Europe. Contemplation and Commemoration in Early Modern Poland-Lithuania
Tomasz Grusiecki
Wrocławskie Towarzystwo Miłośników Historii (Hrsg.), Dziedzictwo Kulturowe po Skasowanych Klasztorach. [Das Kulturerbe der säkularisierten Klöster.]. Bd. 1: Źródła i materiały do badań nad kasatami klasztorów z obszaru Pomorza Nadwiślańskiego i ziemi chełmińskiej (XIX i XX w.). [Quellen und Dokumente zur Säkularisierung der Klöster in Pommerellen und im Kulmer Land (19. und 20. Jahrhundert).], Bd. 2: Maria Kałamajska-Saeed: Archiwum i biblioteka klasztoru brygidek w Grodnie. Inwentarz z 1925 r. i stan współczesny. [Archiv und Bibliothek des Birgitten-Klosters in Grodno. Das Inventar von 1925 und der gegenwärtige Zustand.], Bd. 3: Materiały źródłowe dotyczące dziejów kamedulskiej jurydyki w podwarszawskiej Pradze z lat 1666-1717. [Quellenmaterial zur Geschichte des Kamaldulenser Juridikums im Warschauer Praga 1666-1717.], Bd. 4: Anna Szylar: „Pióro żadne nie jest w stanie wyrazić jej zalet“. Listy informujące o śmierci mniszek adresowane do opactwa benedyktynek w Sandomierzu w zbiorach Biblioteki Diecezjalnej w Sandomierzu (1781-1897). [„Es gibt keinen Stift, ihre Tugenden zu beschreiben“. Briefe an die Benediktinerabtei Sandomierz, die den Tod von Ordensschwestern melden, in der Sammlung der Diözesanbibliothek Sandomierz (1781-1897).]
Maik Schmerbauch
PDF  |   250 - 251
Rainer Vogel, Familiennamen in der Altvaterregion. Entstehung, Entwicklung und Bedeutung der Personennamen im Fürstentum Jägerndorf und in der Herrschaft Freudenthal (ehemals Österreich-Schlesien)
Jürgen Udolph
PDF  |   251 - 253
Brian Porter-Szűcs, Poland in the Modern World. Beyond Martyrdom. (A New History of Modern Europe.)
Markus Krzoska
PDF  |   253 - 254
Anna Hanus, Ruth Büttner (Hrsg.), Galizien als Kultur- und Gedächtnislandschaft im kultur- und sprachwissenschaftlichen Diskurs
Elisabeth Haid
PDF  |   254 - 256
Martin Zückert, Heidi Hein-Kircher (Hrsg.), Migration and Landscape Transformation. Changes in East Central Europe in the 19th and 20th Century
Sara Bernard
Andrew Demshuk, Tobias Weger (Hrsg.), Cultural Landscapes. Transatlantische Perspektiven auf Wirkungen und Auswirkungen deutscher Kultur und Geschichte im östlichen Europa
Matthias E. Cichon
PDF  |   258 - 259
Hans-Christof Kraus, Uwe Schaper (Hrsg.), Klaus Neitmann: Land und Landeshistoriographie. Beiträge zur Geschichte der brandenburgisch-preußischen und deutschen Landesgeschichtsforschung
Wolfgang Kessler
PDF  |   260 - 261
Glenn Dynner, François Guesnet (Hrsg.), Warsaw. The Jewish Metropolis. Essays in Honor of the 75th Birthday of Professor Antony Polonsky
Michael Meng
Klavdia Smola, Olaf Terpitz (Hrsg.), Jüdische Räume und Topographien ist Ost(mittel)europa. Konstruktionen in Literatur und Kultur
Elisa-Maria Hiemer
PDF  |   263 - 265
George Alexander Kish, The Origins of the Baptist Movement among the Hungarians. A History of the Baptists in the Kingdom of Hungary from 1846 to 1893
Ulrich A. Wien
PDF  |   265 - 267
Franz Adlgasser, Jana Malínská, Helmut Rumpler u.a. (Hrsg.), Hohes Haus! 150 Jahre moderner Parlamentarismus in Österreich, Böhmen, der Tschechoslowakei und der Republik Tschechien im mitteleuropäischen Kontext
Pavel Marek
PDF  |   267 - 269
Kathrin Krogner-Kornalik, Tod in der Stadt. Religion, Alltag und Festkultur in Krakau 1869-1914
Keya Thakur-Smolarek
PDF  |   269 - 271
Joanna Beata Michlic, Obcy jako zagrożenie. Obraz Żyda w Polsce od roku 1880 do czasów obecnych. [Der Fremde als Bedrohung. Das Bild vom Juden in Polen vom Jahr 1880 bis in die Gegenwart.]
Klaus-Peter Friedrich
PDF  |   271 - 272
Sarah Dietz, British Entrepreneurship in Poland. A Case Study of Bradford Mills at Marki Near Warsaw, 1883-1939
Piotr Franaszek
Dangiras Mačiulis, Darius Staliūnas, Lithuanian Nationalism and the Vilnius Question, 1883-1940
Tomaš Nenartovič
Klaus Richter, Antisemitismus in Litauen. Christen, Juden und die „Emanzipation“ der Bauern (1889-1914)
Joachim Tauber
PDF  |   275 - 278
Darius Staliūnas, Enemies For a Day. Antisemitism and Anti-Jewish Violence in Lithuania under the Tsars
Joachim Tauber
PDF  |   275 - 278
William M. Johnston, Zur Kulturgeschichte Österreichs und Ungarns 1890-1938. Auf der Suche nach verborgenen Gemeinsamkeiten
Gary B. Cohen
PDF  |   278 - 280
Aleksandra Chylewska-Tölle, Christian Heidrich (Hrsg.), Mäander des Kulturtransfers. Polnischer und deutscher Katholizismus im 20. Jahrhundert
Severin Gawlitta
PDF  |   280 - 281
Marcin Kordecki, Dawid Smolorz, Atlas historyczny. Górny Śląsk w XX wieku. Zbiór map edukacyjnych / Historischer Atlas. Oberschlesien im 20. Jahrhundert. Eine Sammlung pädagogischer Landkarten
Dariusz Gierczak
PDF  |   281 - 282
Uilleam Blacker, Alexander Etkind, Julie Fedor (Hrsg.), Memory and Theory in Eastern Europe
Stefan Schustereder
PDF  |   283 - 284
Rebekah Klein-Pejšová, Mapping Jewish Loyalties in Interwar Slovakia
Stanislava Kolková
PDF  |   284 - 286
Alfons Adam, Unsichtbare Mauern. Die Deutschen in der Prager Gesellschaft zwischen Abkapselung und Interaktion (1918-1938/39)
Martin Munke
PDF  |   286 - 288
Kristina Lahl, Das Individuum im transkulturellen Raum. Identitätsentwürfe in der deutschsprachigen Literatur Böhmens und Mährens 1918-1933
Jürgen Joachimsthaler
PDF  |   288 - 290
Patrick Crowhurst, A History of Czechoslovakia between the Wars. From Versailles to Hitler’s InvasionPatrick Crowhurst: A History of Czechoslovakia between the Wars. From Versailles to Hitler’s Invasion
Michael Dean
Sabine Witt, Nationalistische Intellektuelle in der Slowakei 1918-1945. Kulturelle Praxis zwischen Sakralisierung und Säkularisierung
Stanislava Kolková
PDF  |   293 - 294
Maximilian Becker, Mitstreiter im Volkstumskampf. Deutsche Justiz in den eingegliederten Ostgebieten 1939-1945
Hans-Jürgen Bömelburg
PDF  |   294 - 295
Bogusław Dybaś, Irmgard Nöbauer, Joanna Ziemska (Hrsg.), „Unbeteiligte“ und Betroffene. Aspekte der Wahrnehmung der NS-Konzentrationslager während des Zweiten Weltkriegs sowie nach Kriegsende
Christine Müller
PDF  |   295 - 296
Tomasz Ceran, The History of a Forgotten German Camp. Nazi Ideology and Genocide at Szmalcówka
Lars Jockheck
PDF  |   297 - 298
Chris Webb, Michal Chocholatý, The Treblinka Death Camp. History, Biographies, Remembrance
Lars Jockheck
PDF  |   297 - 298
Peter Hallama, Stephan Stach (Hrsg.), Gegengeschichte. Zweiter Weltkrieg und Holocaust im ostmitteleuropäischen Dissens
Klaus-Peter Friedrich
PDF  |   298 - 299
Marcin Zaremba, Die große Angst. Polen 1944-1947. Leben im Ausnahmezustand
Pierre-Frédéric Weber
PDF  |   299 - 301
Joanna Wawrzyniak, Veterans, Victims and Memory. The Politics of the Second World War in Communist Poland
Daniel Logemann
PDF  |   301 - 302
Corine Defrance, Michael Kißener, Jan Kusber u.a. (Hrsg.), Deutschland – Frankreich – Polen seit 1945. Transfer und Kooperation
Jan Rydel
PDF  |   303 - 305
Peter Schurmann, Sorbische Interessen und staatliche Minderheitenpolitik in der DDR. Quellenedition (1947-1961)
Timo Meškank
PDF  |   305 - 307
Tom Junes, Student Politics in Communist Poland. Generations of Consent and Dissent
Jan C. Behrends
PDF  |   307 - 309
Stephan Scholz, Vertriebenendenkmäler. Topographie einer deutschen Erinnerungslandschaft
Andrew Demshuk
Cornelia Eisler, Verwaltete Erinnerung – symbolische Politik. Die Heimatsammlungen der deutschen Flüchtlinge, Vertriebenen und Aussiedler
Andrew Demshuk
Stephan Scholz, Maren Röger, Bill Niven (Hrsg.), Die Erinnerung an Flucht und Vertreibung. Ein Handbuch der Medien und Praktiken
Elke Mehnert
PDF  |   312 - 313
Birgit Hofmann, Der „Prager Frühling“ und der Westen. Frankreich und die Bundesrepublik in der internationalen Krise um die Tschechoslowakei 1968
Wanda Jarząbek
PDF  |   313 - 315
Michael Zok, Die Darstellung der Judenvernichtung in Film, Fernsehen und politi-scher Publizistik der Volksrepublik Polen 1968-1989
Magdalena Saryusz-Wolska
PDF  |   315 - 316
Marta Marciniak, Transnational Punk Communities in Poland. From Nihilism to Nothing Outside Punk
Patryk Wasiak
Stefan Kirschner, Andreas Kühne, Felix Schmeidler (Bearb.), Receptio Copernica. Texte zur Aufnahme der Copernicanischen Theorie
Hans-Jürgen Bömelburg
PDF  |   318 - 318
Liliana Lewandowska, Katarzyna Szczerbowska-Prusevicius, Włodzimierz Zientara (Hrsg.), Vergangenes in Erinnerung rufen ... Beiträge zur Kulturgeschichte des Königlichen Preußen
Stefan Donecker
PDF  |   318 - 319
Thomas McLean, The Other East and Nineteenth-Century British Literature. Imagining Poland and the Russian Empire
Paul Srodecki
PDF  |   319 - 320