Bd. 56, Nr. 1 (2007)

Aufsätze und Forschungsberichte

Mitteilungen und Miszellen

Politische Machtstrukturen im Ordensstaat Preußen zu Anfang des 14. Jahrhunderts am Beispiel des Obersten Marschalls Heinrich von Plotzke
Grischa Vercamer
PDF  |   91 - 104
Nemmersdorf 1944 – ein bisher unbekanntes zeitnahes Zeugnis
Bernhard Fisch
PDF  |   105 - 114
Gewalttaten, Zerstörungen und Verwüstungen von Hab und Gut durch die Rote Armee im ehemaligen Ostpreußen nach dem Zweiten Weltkrieg
Jan Gancewski, Witold Gieszczyński
PDF  |   115 - 129

Besprechungen und Anzeigen

Grenzen. Gesellschaftliche Konstitutionen und Transfigurationen
Hans-Jürgen Bömelburg
PDF  |   130 - 131
Mitteleuropäische Grenzräume
Hans-Jürgen Bömelburg
PDF  |   130 - 131
Denis Sdvižkov, Das Zeitalter der Intelligenz. Zur vergleichenden Geschichte der Gebildeten in Europa
Anne Kwaschik
PDF  |   132
Wiedergewonnene Geschichte. Zur Aneignung von Vergangenheit in den Zwischenräumen Mitteleuropas
Claudia Kraft
PDF  |   133 - 134
Gombrowicz in Europa. Deutsch-polnische Versuche einer kulturellen Verortung
Roman Dziergwa
PDF  |   134 - 135
Die Beziehungen Herzog Albrechts von Preußen zu Städten, Bürgertum und Adel im westlichen Preußen (1525-1554). Regesten aus dem Herzoglichen Briefarchiv und den ostpreußischen Folianten
Karin Friedrich
PDF  |   135 - 136
Frank Fischer, Danzig. Die zerbrochene Stadt
Peter Oliver Loew
PDF  |   136 - 137
Rafał Żytyniec, Zwischen Verlust und Wiedergewinn. Ostpreußen als Erinnerungslandschaft der deutschen und polnischen Literatur nach 1945
Jürgen Joachimsthaler
PDF  |   137 - 139
Ulrike von Hirschhausen, Die Grenzen der Gemeinsamkeit. Deutsche, Letten, Russen und Juden in Riga 1860-1914
Kristine Wohlfart
PDF  |   140 - 141
Olaf Mertelsmann, Der stalinistische Umbau in Estland. Von der Markt- zur Kommandowirtschaft
Jörg Hackmann
PDF  |   141 - 143
Anna Grześkowiak-Krwawicz, Regina libertas. Wolność w polskej myśli politycznej XVIII wieku
Martin Faber
PDF  |   143 - 145
Krzysztof A. Makowski, Siła mitu. Żydzi w Poznańskiem w dobie zaborów w piśmiennictwie historycznym
Matthias Barelkowski
PDF  |   145 - 147
Jörg Gebhard, Lublin. Eine polnische Stadt im Hinterhof der Moderne (1815-1914)
Heidi Hein-Kircher
PDF  |   147 - 148
Grzegorz Bębnik, Katowice we wrześniu ‘39
Roman P. Smolorz
PDF  |   148 - 149
Robert Seidel, Deutsche Besatzungspolitik in Polen. Der Distrikt Radom 1939-1945
Christopher R. Browning
Andrea Löw, Juden im Getto Litzmannstadt. Lebensbedingungen, Selbstwahrnehmung, Verhalten
Klaus-Peter Friedrich
PDF  |   150 - 152
Stefan Rohdewald, „Vom Polocker Venedig“. Kollektives Handeln sozialer Gruppen einer Stadt zwischen Ost- und Mitteleuropa (Mittelalter, frühe Neuzeit, 19. Jh. bis 1914)
Guido Hausmann
PDF  |   152 - 154
Christophe von Werdt, Stadt und Gemeindebildung in Ruthenien. Okzidentalisierung der Ukraine und Weißrusslands im Spätmittelalter und in der frühen Neuzeit
Thomas Wünsch
PDF  |   154 - 157
Kai Struve, Bauern und Nation in Galizien. Über Zugehörigkeit und soziale Emanzipation im 19. Jahrhundert
Frank Golczewski
PDF  |   157 - 158