Bd. 56, Nr. 2 (2007)

Beiträge zur Geschichte Schlesiens - Winfried Irgang zum 65. Geburtstag

Aufsätze und Forschungsberichte

Das öffentliche Notariat in Schlesien – Lokale und regionale Bindungen und Beziehungen
Norbert Kersken
PDF  |   163 - 201
Breslau als Metapher für die Ideen der Haskalah. Zur Vorbildrolle Breslaus in Yisroel Aksenfelds jiddischsprachigem Roman „dos shterntikhl“
Heidi Hein-Kircher
PDF  |   202 - 213
Zwischen Hannover, Berlin und Breslau. Zum Kirchenbau von Joseph Ebers
Sławomir Brzezicki
PDF  |   214 - 236
„Dieser stille und emsige Breslauer Forscher“. Theodor Goerlitz (1885-1949). Baustein zu einer künftigen Biographie
Peter Wörster
PDF  |   237 - 250
Stadtentwicklung in Schlesien im 19. und 20. Jahrhundert. Eine Leitlinie zum Forschungsprojekt „Historisch-topographischer Städteatlas von Schlesien“
Wolfgang Kreft
PDF  |   251 - 277
Ökonomische Aspekte des Wahl- und Wanderungsverhaltens der Oberschlesier im 20. Jahrhundert
Karl von Delhaes
PDF  |   278 - 294
„Gott segne ferner sein Vorhaben“. Silesiaca in der Dokumentesammlung des Herder-Instituts
Dorothee M. Goeze
PDF  |   295 - 307

Besprechungen und Anzeigen

Die Deutung der mittelalterlichen Gesellschaft in der Moderne – L’imaginaire et les conceptions modernes de la société médiévale – Modern Conceptions of Medieval Society – Współczesna interpretacja średniowiecznego społeczeństwa
Winfried Irgang
PDF  |   308
Grenzräume und Grenzüberschreitungen im Vergleich. Der Osten und der Westen des mittelalterlichen Lateineuropa
Winfried Irgang
PDF  |   309 - 310
Konfessionelle Pluralität als Herausforderung. Koexistenz und Konflikt in Spätmittelalter und Früher Neuzeit. Winfried Eberhard zum 65. Geburtstag
Winfried Irgang
PDF  |   310 - 311
Arno Herzig, Małgorzata Ruchniewicz, Geschichte des Glatzer Landes
Winfried Irgang
PDF  |   311 - 312