Bd. 57, Nr. 1 (2008)

Freiheitskonzepte im östlichen Europa des Mittelalters und der Frühneuzeit - Klaus Zernack zum 75. Geburtstag

Aufsätze und Forschungsberichte

Einführung
Markus Krzoska
PDF  |   1 - 3

Literaturberichte

Hans Rothfels, Percy Ernst Schramm, der ‚Ostraum‘ und das Mittelalter. Zu einigen historiographiegeschichtlichen Neuerscheinungen
Eduard Mühle
PDF  |   112 - 125

Besprechungen und Anzeigen

Partikularsynoden im späten Mittelalter
Winfried Irgang
PDF  |   126 - 127
Jacqueline Glomski, Patronage and Humanist Literature in the Age of the Jagiellons. Court and Career in the Writings of Rudolf Agricola Junior, Valentin Eck, and Leonard Cox
Karen Lambrecht
PDF  |   127 - 128
Marcel Boldorf, Europäische Leinenregionen im Wandel. Institutionelle Weichenstellungen in Schlesien und Irland (1750-1850)
Burkhard Nolte
PDF  |   128 - 129
Totalitarian and Authoritarian Regimes in Europe. Legacies and Lessons from the Twentieth Century
Klaus-Peter Friedrich
PDF  |   129 - 131
Die „Volksdeutschen“ in Polen, Frankreich, Ungarn und der Tschechoslowakei. Mythos und Realität
Hans Lemberg
PDF  |   131 - 132
Ivan Jakubec, Schlupflöcher im „Eisernen Vorhang“. Tschechoslowakisch-deutsche Verkehrspolitik im Kalten Krieg. Die Eisenbahn und Elbeschiffahrt 1945-1989
Christoph Boyer
PDF  |   133 - 134
GegenErinnerung. Geschichte als politisches Argument im Transformationsprozeß Ost-, Ostmittel- und Südosteuropas
Jörg Hackmann
PDF  |   134 - 136
Die Tschechen und ihre Nachbarn. Studien zu Schulbuch und Schülerbewusstsein
Volker Zimmermann
PDF  |   136 - 138
Grenzraum und Transfer. Perspektiven der Geschichtswissenschaft in Sachsen und Tschechien
Joachim Bahlcke
PDF  |   138 - 140
Danzig vom 15. bis 20. Jahrhundert
Peter Oliver Loew
PDF  |   140 - 141
Alfons Brüning, Unio non est unitas. Polen-Litauens Weg im konfessionellen Zeitalter (1569-1648)
Hans-Jürgen Bömelburg
PDF  |   141 - 143
Mathias Niendorf, Das Großfürstentum Litauen. Studien zur Nationsbildung in der Frühen Neuzeit (1569-1795)
David Frick
Litauen und Ruthenien. Studien zu einer transkulturellen Kommunikationsregion (15.-18. Jahrhundert)
Hans-Jürgen Bömelburg
PDF  |   145 - 147
Kurland. Vom polnisch-litauischen Lehnsherzogtum zur russischen Provinz. Dokumente zur Verfassungsgeschichte 1561-1795
Stefan Hartmann
PDF  |   147 - 149
Kristine Wohlfart, Der Rigaer Letten Verein und die lettische Nationalbewegung von 1868 bis 1905
Miroslav Hroch
PDF  |   149 - 151
Willy Cohn, Kein Recht, nirgends. Tagebuch vom Untergang des Breslauer Judentums 1933-1941
Andreas Reinke
PDF  |   151 - 153
Martin Zückert, Zwischen Nationsidee und staatlicher Realität. Die tschechoslowakische Armee und ihre Nationalitätenpolitik 1918-1938
Jens Boysen
PDF  |   153 - 155
Jörg Osterloh, Nationalsozialistische Judenverfolgung im Reichsgau Sudetenland 1938-1945
Petr Bednařík
PDF  |   156 - 157
Hans-Christian Maner, Galizien. Eine Grenzregion im Kalkül der Donaumonarchie im 18. und 19. Jahrhundert
Heidi Hein-Kircher
PDF  |   157 - 158