Bd. 57, Nr. 3 (2008)

Marienkult, Cyrillo-Methodiana und Antemurale. Religiöse Erinnerungsorte in Ostmitteleuropa vor und nach 1989

Aufsätze und Forschungsberichte

Einführung. Marienkult, Cyrillo-Methodiana und Antemurale. Religiöse Erinnerungsorte in Ostmitteleuropa vor und nach 1989
Anne Cornelia Kenneweg, Stefan Troebst
PDF  |   287 - 291

Besprechungen und Anzeigen

Zwangsmigrationen im mittleren und östlichen Europa. Völkerrecht – Konzeptionen – Praxis (1938-1950)
Ingo Eser
PDF  |   386 - 387
Die mährischen Enklaven in Schlesien. Ein Symposium an der Schlesischen Universität Opava/Troppau
Winfried Irgang
PDF  |   387 - 388
Wulf Wäntig, Grenzerfahrungen. Böhmische Exulanten im 17. Jahrhundert
Thomas Wünsch
PDF  |   389 - 390
Joachim Bahlcke, Ungarischer Episkopat und österreichische Monarchie. Von einer Partnerschaft zur Konfrontation (1686-1790)
Julian Kümmerle
PDF  |   390 - 391
Wendepunkte in den Beziehungen zwischen Deutschen, Tschechen und Slowaken 1848-1989
Manfred Alexander
PDF  |   391 - 392
Christoph Schutte, Die Königliche Akademie in Posen (1903-1919) und andere kulturelle Einrichtungen im Rahmen der Politik zur „Hebung des Deutschtums“
Andreas R. Hofmann
PDF  |   392 - 393
Eugeniusz Kruszewski, Polska polityka w raportach duńskich dyplomatów (1919-1926)
Stefan Hartmann
PDF  |   393 - 395
Tobias Weger, „Volkstumskampf“ ohne Ende? Sudetendeutsche Organisationen, 1945-1955
Jutta Faehndrich
PDF  |   395 - 397
Ortsnamen und Siedlungsentwicklung. Das nördliche Mecklenburg im Früh- und Hochmittelalter
Jan M. Piskorski
PDF  |   397 - 398
Anja Wilhelmi, Lebenswelten von Frauen der deutschen Oberschicht im Baltikum (1800-1939). Eine Untersuchung anhand von Autobiografien
Ragna Boden
PDF  |   398 - 400
Tomáš Staněk, Internierung und Zwangsarbeit. Das Lagersystem in den böhmischen Ländern 1945-1948
Volker Zimmermann
PDF  |   400 - 402