Bd. 60, Nr. 2 (2011)

Aufsätze und Forschungsberichte

Neue Vorschläge zur Herkunft des Gallus Anonymus und zur Deutung seiner Chronik
Eduard Mühle
PDF  |   267 - 285

Besprechungen und Anzeigen

Hans Henning Hahn u.a. (Hrsg.), Erinnerungskultur und Versöhnungskitsch
Alvydas Nikžentaitis
PDF  |   286 - 287
Thomas Flierl, Elfriede Müller (Hrsg.), Osteuropa. Schlachtfeld der Erinnerungen
Maren Röger
PDF  |   287 - 288
Muriel Blaive u.a. (Hrsg.), Clashes in European Memory. The Case of Communist Repression and the Holocaust
Ferenc Laczó
Heike Amos, Die Vertriebenenpolitik der SED 1949 bis 1990
Wolfgang Kessler
PDF  |   289 - 290
James Mark, The Unfinished Revolution. Making Sense of the Communist Past in Central-Eastern Europe
Ferenc Laczó
Mirosława Borzyszkowska-Szewczyk, Christian Pletzing (Hrsg.), Jüdische Spuren in der Kaschubei. Ein Reisehandbuch / Śladami Żydowskimi po Kaszubach. Przewodnik
Katarzyna Woniak
PDF  |   292 - 293
Karolina Lang, Regionale versus nationale Identität? Zur Frage der Identitäts- und Heimatkonstruktionen der Ermländer im westlichen Nachkriegsdeutschland bis 1960
Milan Řepa
PDF  |   294
Regina Hartmann (Hrsg.), Grenzen auf der Landkarte - Grenzen im Kopf? Kulturräume der östlichen Ostsee in der Literatur vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart
Adam Jarosz
PDF  |   295 - 296
Sven Jüngerkes, Deutsche Besatzungsverwaltung in Lettland 1941-1945. Eine Kommunikations- und Kulturgeschichte nationalsozialistischer Organisation
Karsten Brüggemann
PDF  |   296 - 298
Lars-Arne Dannenberg, Dietrich Scholze (Hrsg.), Stätten und Stationen religiösen Wirkens. Studien zur Kirchengeschichte der zweisprachigen Oberlausitz
Norbert Kersken
PDF  |   298 - 300
Detlef Haberland, Kommentierte Bibliographie zum Buch- und Bibliothekswesen in Schlesien bis 1800
Arno Herzig
PDF  |   300 - 301
Christa Ebert, Literatur in Osteuropa. Russland und Polen
Anja Golebiowski
PDF  |   301 - 302
Almut Bues (Hrsg.), Martin Gruneweg (1562 - nach 1615). Ein europäischer Lebensweg / Martin Gruneweg (1562 - after 1615). A European Way of Life
Christophe von Werdt
PDF  |   302 - 304
Alexandra Binnenkade (Hrsg.), Vertraut und fremd zugleich. Jüdisch-christliche Nachbarschaften in Warschau - Lengnau - Lemberg
Ines Koeltzsch
PDF  |   304 - 306
Hans Rothe (berab.), Hermann von Boyen und die polnische Frage. Denkschriften von 1794 bis 1844
Justyna A. Turkowska
PDF  |   306 - 307
Rebecca Denz, Bundistinnen. Frauen im Allgemeinen Jüdischen Arbeiterbund („Bund“) dargestellt anhand der jiddischen Biographiensammlung "Doires Bundistn"
Heidi Hein-Kircher
PDF  |   308 - 309
Jean-Charles Szurek, Annette Wieviorka (Hrsg.), Juifs et polonais 1939-2008
Klaus-Peter Friedrich
PDF  |   309 - 311
Kazimierz Wyka, Życie na niby
Klaus-Peter Friedrich
PDF  |   311 - 312
Ines Hopfer, Geraubte Identität. Die gewaltsame „Eindeutschung“ von polnischen Kindern in der NS-Zeit
Ursula Reuter
PDF  |   312 - 313
Stephan Lehnstaedt, Besatzeralltag in Warschau und Minsk 1939-1944
Włodzimierz Borodziej
PDF  |   313 - 315
Petr Lozoviuk (Hrsg.), Grenzgebiet als Forschungsfeld. Aspekte der ethnografischen und kulturhistorischen Erforschung des Grenzlandes
Börries Kuzmany
PDF  |   315 - 317
Martyn Rady, László Veszprémy (Hrsg.), Anonymi Bele regis notarii Gesta Hungarorum / Anonymus, notary of King Béla. The Deeds of the Hungarians
Norbert Kersken
PDF  |   317 - 318
János M. Bak, Martyn Rady (Hrsg.), Magistri Rogerii Epistola in miserabile carmen super destructione regni Hungarii per Tataros facta / Master Roger’s Epistle to the Sorrowful Lament upon the Destruction of the Kingdom of Hungary by the Tartars
Norbert Kersken
PDF  |   317 - 318
Vince Paál, Gerhard Seewann (Hrsg.), Augenzeuge dreier Epochen. Die Memoiren des ungarischen Außenministers Gustav Gratz (1875-1945)
Tamara Scheer
PDF  |   318 - 320
Frank Golczewski, Deutsche und Ukrainer 1914-1939
Bernard Wiaderny
PDF  |   320 - 322
Christian Myschor, Dni Cesarskie w Poznaniu. Różne aspekty uroczystych wizyt Wilhelma II w mieście w latach 1902-1913
Christoph Schutte
PDF  |   322 - 323
François Guesnet (Hrsg.), Der Fremde als Nachbar. Polnische Positionen zur jüdischen Präsenz. Texte seit 1800
Christhardt Henschel
PDF  |   323
Josip Babić, Johann Gottfried Herder i njegove ideje u južnoslavenskome književnom i kulturno-političkom kontekstu 19. stoljeću
Wolfgang Kessler
PDF  |   323 - 324