Bd. 61, Nr. 2 (2012)

Aufsätze und Forschungsberichte

Mitteilungen und Miszellen

Ein westfälisch-russischer Krieg 1443-1448? Bemerkungen zum Krieg des livländischen Deutschen Ordens gegen Novgorod
Anti Selart
PDF  |   247 - 262

Besprechungen und Anzeigen

Klaus-Dieter Alicke, Lexikon der jüdischen Gemeinden im deutschen Sprachraum. Bd. 1: Aachen - Groß-Bieberau. Bd. 2: Großbock - Ochtendung. Bd. 3: Ochtrup -Zwittau
Klaus-Peter Friedrich
PDF  |   263 - 264
Robert von Lucius, Drei baltische Wege. Litauen, Lettland, Estland - zerrieben und auferstanden
Ralph Michael Wrobel
PDF  |   264 - 265
Uwe Rada, Die Memel. Kulturgeschichte eines europäischen Stromes
Joachim Tauber
PDF  |   265 - 266
Hans Georg Thümmel, Greifswald - Geschichte und Geschichten. Die Stadt, ihre Kirchen und ihre Universität
Robert Riemer
PDF  |   266 - 268
Gerhard Eimer u.a. (Hrsg.), Terra sanctae Mariae. Mittelalterliche Bildwerke der Marienverehrung im Deutschordensland Preußen
Vera Henkelmann
PDF  |   268 - 270
Michael Brauer, Die Entdeckung des ‚Heidentums‘ in Preußen. Die Prußen in den Reformdiskursen des Spätmittelalters und der Reformation
Mühle Eduard
PDF  |   270 - 271
Walter Leitsch, Das Leben am Hof König Sigismunds III. von Polen. Bde. 1-4
Kolja Lichy
PDF  |   271 - 273
Relinde Meiwes, Von Ostpreußen in die Welt. Die Geschichte der ermländischen Katharinenschwestern (1772-1914)
Olgierd Kiec
PDF  |   273 - 274
Markian Prokopovych, Habsburg Lemberg. Architecture, Public Space, and Politics in the Galician Capital, 1772-1914
Beate Störtkuhl
PDF  |   275 - 277
Dirk Sadowski, Haskala und Lebenswelt. Herz Homberg und die jüdischen deutschen Schulen in Galizien 1782-1806
Svjatoslav Pacholkiv
PDF  |   277 - 279
Iwona Janicka, Kultura higieniczna Wilna w latach 1795-1915
Justyna Turkowska
PDF  |   279 - 281
Arnold Suppan, Richard Lein (Hrsg.), East European Identities in the 19th and 20th Century
Dušan Kováč
PDF  |   281 - 282
Andrzej Wierzbicki, Europa w polskiej myśli historycznej i politycznej XIX i XX wieku
Burkhard Wöller
PDF  |   282 - 284
Jörg Hackmann / Klaus Roth (Hrsg.), Zivilgesellschaft im östlichen und südöstlichen Europa in Geschichte und Gegenwart
Sabine Grabowski
PDF  |   285 - 286
Karoline Gil, Christian Pletzing (Hrsg.), Granica. Die deutsch-polnische Grenze vom 19. bis zum 21. Jahrhundert
Agnes Laba
PDF  |   286 - 288
Ruth Leiserowitz, Sabbatleuchter und Kriegerverein. Juden in der ostpreußisch-litauischen Grenzregion 1812-1942
Hans-Jürgen Bömelburg
PDF  |   288 - 290
Michail Dolbilov, Darius Staljunas, Obratnaja unija. Iz istorii otnošenij meždu katoli¬cizmom i pravoslaviem v Rossijskoj imperii 1840-1873
Stefan Rohdewald
PDF  |   290 - 291
Michaela Marek u.a. (Hrsg.), Kultur als Vehikel und als Opponent politischer Absichten. Kulturkontakte zwischen Deutschen, Tschechen und Slowaken von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 1980er Jahre
Katharina Wessely
PDF  |   291 - 292
Hugo Steinhaus, Erinnerungen und Aufzeichnungen. Bd. 1: Erinnerungen bis 1944. Bd. 2: Aufzeichnungen 1944-1968
Klaus-Peter Friedrich
PDF  |   292 - 294
Wolfram Dornik u.a., Die Ukraine zwischen Selbstbestimmung und Fremdherrschaft 1917-1922
Stephan Lehnstaedt
PDF  |   294 - 296
Felix Ackermann, Palimpsest Grodno. Nationalisierung, Nivellierung und Sowjetisierung einer mitteleuropäischen Stadt, 1919-1991
Jan Behrends
PDF  |   296 - 298
Yehuda Bauer, The Death of the Shtetl
Klaus-Peter Friedrich
PDF  |   298 - 299
Richard Lein, Pflichterfüllung oder Hochverrat? Die tschechischen Soldaten Österreich-Ungarns im Ersten Weltkrieg
Stephanie Zloch
PDF  |   299 - 301
Dieter Schenk, Krakauer Burg. Die Machtzentrale des Generalgouverneurs Hans Frank 1939-1945
Hanna Kozińska-Witt
PDF  |   301 - 302
Barbara Engelking, Jacek Leociak, The Warsaw Ghetto. A Guide to the Perished City
Andrea Löw
PDF  |   302 - 304
Barbara Engelking, Dariusz Libionka, Żydzi w Powstańczej Warszawie
Andrea Löw
PDF  |   302 - 304
Andrzej Krzysztof Kunert (Hrsg.), Powstanie Warszawskie
Andrea Löw
PDF  |   302 - 304
Michael Fleming, Communism, Nationalism and Ethnicity in Poland, 1944-50
Andrew Demshuk
Katja Hartleb, Flucht und Vertreibung. Ein Tabu-Thema in der DDR-Literatur?
Elke Mehnert
PDF  |   307 - 309
Włodzimierz Borodziej u.a. (Hrsg.), „Schleichwege“. Inoffizielle Begegnungen sozialistischer Staatsbürger zwischen 1956 und 1989
Gregor Feindt
PDF  |   309 - 310
Marta Edith Holečková, Cesty českého katolického samizdatu 80. let
Heidrun Hamersky
PDF  |   310 - 312
Olaf Dahlmann, Die Strukturen der Macht. Die Organisationsentwicklung der estnischen Regierungszentrale. Von der nationalen Unabhängigkeit zum EU-Beitritt 1992-2004
Ralph Michael Wrobel
PDF  |   312 - 313
Jill Bepler, Helga Meise (Hrsg.), Sammeln, Lesen, Übersetzen als höfische Praxis der Frühen Neuzeit. Die böhmische Bibliothek der Fürsten Eggenberg im Kontext der Fürsten- und Fürstinnenbibliotheken der Zeit
Winfried Irgang
PDF  |   314 - 315
Helmut Wilhelm Schaller, Geschichte der Slawischen und Baltischen Philologie an der Universität Königsberg
Anja Golebiowski
PDF  |   315
Wiebke Jürgens (Hrsg.), Auswahlbibliographien zur Geschichte des Kommunismus in Osteuropa. Band 3: Estland
Meelis Maripuu
PDF  |   315 - 317
Jerzy Kochanowski, Zanim powstała NRD. Polska wobec radzieckiej strefy okupacyjnej Niemiec 1945-1949
Stephan Stach
PDF  |   317 - 318
Paulina Gulińska-Jurgiel, Die Presse des Sozialismus ist schlimmer als der Sozialismus. Europa in der Publizistik der Volksrepublik Polen, der ČSSR und der DDR
Jan Lipinsky
PDF  |   318
Stefan Samerski (Hrsg.), Die Renaissance der Nationalpatrone. Erinnerungskulturen in Ostmitteleuropa im 20./21. Jahrhundert
Claudia Kraft
PDF  |   319