Bd. 62, Nr. 3 (2013)

Fear and Fascination: War, Enemies, and the Other in the Soviet Bloc through the 1950s

Aufsätze und Forschungsberichte

Einleitung: Fear and Fascination: War, Enemies, and the Other in the Soviet Bloc through the 1950s
John Connelly

Mitteilungen und Miszellen

Päpstliche und kaiserliche Machtansprüche im livländischen Kreuzzugsgebiet im 13. Jahrhundert
Mihkel Mäesalu
PDF  |   472 - 489

Besprechungen und Anzeigen

Siegfried Tornow, Handbuch der Text- und Sozialgeschichte Osteuropas. Von der Spätantike bis zum Nationalstaat
Reinhard Ibler
PDF  |   490 - 491
Marek Hałub, Matthias Weber (Hrsg.), Mein Schlesien, meine Schlesier. Zugänge und Sichtweisen
Arno Herzig
PDF  |   491 - 492
Christian Gastgeber u.a. (Hrsg.), Matthias Corvinus und seine Zeit. Europa am Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit zwischen Wien und Konstantinopel
Rostislav Smíšek
PDF  |   492 - 494
Christine Absmeier, Das schlesische Schulwesen im Jahrhundert der Reformation. Ständische Bildungsreformen im Geiste Philipp Melanchthons
Wolfgang Kessler
PDF  |   494 - 495
Ulrike Plath, Esten und Deutsche in den baltischen Provinzen Russlands. Fremdheitskonstruktionen, Lebenswelten, Kolonialphantasien 1750-1850
Olaf Mertelsmann
PDF  |   495 - 496
Israel Barṭal u.a. (Hrsg.), Jews and Their Neighbours in Eastern Europe since 1750
Heidi Hein-Kircher
PDF  |   496 - 498
Michael Jaumann, Klaus Schenk (Hrsg.), Erinnerungsmetropole Riga. Deutschsprachige Literatur- und Kulturvielfalt im Vergleich
Ragna Boden
PDF  |   498 - 499
Tatjana Tönsmeyer, Luboš Velek (Hrsg.), Adel und Politik in der Habsburgermonarchie und den Nachbarländern zwischen Absolutismus und Demokratie
Simon Donig
PDF  |   500 - 502
Michał Galas, Antony Polonsky (Hrsg.), Jews in Kraków
Kai Struve
PDF  |   502 - 503
Cornelius Hasselblatt, Estnische Literatur in deutscher Übersetzung. Eine Rezep­tionsgeschichte vom 19. bis zum 21. Jahrhundert
Kristin Eichhorn
PDF  |   504 - 505
Gerald Stourzh, Der Umfang der österreichischen Geschichte
Włodzimierz Borodziej
PDF  |   505 - 507
Ulrike Jekutsch (Hrsg.), Glaubensfragen. Religion und Kirche in der polnischen Literatur
Anja Golebiowski
PDF  |   507 - 509
Olga Kurilo (Hrsg.), Mobilität und regionale Vernetzung zwischen Oder und Memel. Eine europäische Landschaft neu zusammensetzen
Karen Lambrecht
PDF  |   509 - 511
Martin Schulze Wessel, Revolution und religiöser Dissens. Der römisch-katholische und russisch-orthodoxe Klerus als Träger religiösen Wandels in den böhmischen Ländern bzw. in Russland 1848-1922
John Connelly
Michal Frankl, „Prag ist nunmehr antisemitisch“. Tschechischer Antisemitismus am Ende des 19. Jahrhunderts
Burkhard Wöller
PDF  |   513 - 515
Valentina von Tulechov, Tomas Garrigue Masaryk. Sein kritischer Realismus in Aus­wirkung auf sein Demokratie- und Europaverständnis
Martin Munke
PDF  |   515 - 517
Peter Drews, Die tschechische Rezeption deutscher Belletristik 1900-1945
Jürgen Joachimsthaler
PDF  |   517 - 519
Dokumente und Materialien zur ostmitteleuropäischen Geschichte
Stefan Dyroff
PDF  |   519 - 521
Tim K. Wilson, Frontiers of Violence. Conflict and Identity in Ulster and Upper Silesia, 1918-1922
Stefan Schustereder
PDF  |   521 - 523
Julia Eichenberg, Kämpfen für Frieden und Fürsorge. Polnische Veteranen des Ersten Weltkriegs und ihre internationalen Kontakte, 1918-1939
Pascal Trees
PDF  |   523 - 525
Cornelius Gröschel, Zwischen Antisemitismus und Modernisierungspolitik. Die Be­drohung des jüdischen Wirtschaftslebens in der Zweiten Polnischen Republik (1918-1939)
Stephan Stach
PDF  |   525 - 527
Eszter B. Gantner, Budapest - Berlin. Die Koordinaten einer Emigration 1919-1933
Kornelia Papp
PDF  |   527 - 529
Lucyna Darowska, Widerstand und Biografie. Die widerständige Praxis der Prager Journalistin Milena Jesenská gegen den Nationalsozialismus
Natali Stegmann
PDF  |   529 - 531
Thomas Ditt, „Stoßtruppfakultät Breslau“. Rechtswissenschaft im „Grenzland Schlesien“ 1933-1945
Marju Luts-Sootak
PDF  |   531 - 532
Jochen Böhler, Stephan Lehnstaedt (Hrsg.), Gewalt und Alltag im besetzten Polen 1939-1945
Karin Orth
PDF  |   533 - 535
Gerhard Wolf, Ideologie und Herrschaftsrationalität. Nationalsozialistische Germanisierungspolitik in Polen
Joachim Tauber
PDF  |   535 - 536
Angelika Benz, Marija Vulesica (Hrsg.), Bewachung und Ausführung. Alltag der Täter in nationalsozialistischen Lagern
Magdalena Fober
PDF  |   536 - 538
Patrick Montague, Chełmno and the Holocaust. The History of Hitler’s First Death Camp
Klaus-Peter Friedrich
PDF  |   538 - 540
Ingo Loose (Hrsg.), Tagebuch aus dem Ghetto Litzmannstadt
Miriam Y. Arani
PDF  |   540 - 542
Christoph Dieckmann, Deutsche Besatzungspolitik in Litauen 1941-1944
Lars Jockheck
PDF  |   542 - 543
Paul A. Levine, Raoul Wallenberg in Budapest. Myth, History and Holocaust
Árpád v. Klimó
PDF  |   543 - 544
Gertraude Zand (Hrsg.), Tschechische Literatur 1945-2000. Tendenzen, Autoren, Materialien. Ein Handbuch
Jürgen Joachimsthaler
PDF  |   544 - 546
Mari Laanemets, Zwischen westlicher Moderne und sowjetischer Avantgarde. Inoffizielle Kunst in Estland 1969-1978
Mara Traumane
Tobias Weger, Kleine Geschichte Prags
Jana Kosová
PDF  |   549
Hermann Pölking, Ostpreußen. Biographie einer Provinz
Andreas Kossert
PDF  |   549 - 550
Michal Anděl u.a. (Hrsg.), Propaganda, (Selbst-)Zensur, Sensation. Grenzen von Presse- und Wissenschaftsfreiheit in Deutschland und Tschechien seit 1871
René Küpper
PDF  |   550 - 551
Dominik Trutkowski, Der geteilte Ostblock. Die Grenzen der SBZ/DDR zu Polen und der Tschechoslowakei
Jasmin Nithammer
PDF  |   551 - 552
Karel Vodička, Das politische System Tschechiens
René Küpper
PDF  |   552 - 553