Bd. 62, Nr. 4 (2013)

Aufsätze und Forschungsberichte

Besprechungen und Anzeigen

Ota Konrád, Dějepisectví, germanistika a slavistika na Německé univerzitě v Praze 1918-1945
Stefan Lehr
PDF  |   621 - 637
Steffen Höhne (Hrsg.), August Sauer (1855-1926). Ein Intellektueller in Prag zwischen Kultur- und Wissenschaftspolitik
Stefan Lehr
PDF  |   621 - 637
Steffen Höhne, Ludger Udolph (Hrsg.), Franz Spina (1868-1938). Ein Prager Slavist zwischen Universität und politischer Öffentlichkeit
Stefan Lehr
PDF  |   621 - 637
Błażej Białkowski, Utopie einer besseren Tyrannis. Deutsche Historiker an der Reichsuniversität Posen (1941-1945)
Stefan Lehr
PDF  |   621 - 637
Helmut Wilhelm Schaller, Die „Reichsuniversität Posen“ 1941-1945. Vorgeschichte, nationalsozialistische Gründung, Widerstand und polnischer Neubeginn
Stefan Lehr
PDF  |   621 - 637
Petr Novák, Die Dolche in Tschechien
Thomas Zimmermann
PDF  |   637 - 639
Roland Enke, Bettina Probst (Hrsg.), Via regia - 800 Jahre Bewegung und Begegnung. Katalog der 3. Sächsischen Landesausstellung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Görlitz 21. Mai bis 31. Oktober 2011
Vera Henkelmann
PDF  |   639 - 641
Winfried Müller, Swen Steinberg (Hrsg.), Menschen unterwegs. Die via regia und ihre Akteure. Essayband zur 3. Sächsischen Landesausstellung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Görlitz 21. Mai bis 31. Oktober 2011
Vera Henkelmann
PDF  |   639 - 641
Ernst Eichler, Christian Zschieschang, Die Ortsnamen der Niederlausitz östlich der Neiße
Jürgen Udolph
PDF  |   641 - 643
Joachim Bahlcke u.a. (Hrsg.), Historia Górnego Śląska. Polityka, gospodarka i kultura europejskiego regionu
Thomas Wünsch
PDF  |   643 - 644
Eduard Mühle, Studien zum Adel im mittelalterlichen Polen
Remigius Stachowiak
PDF  |   644 - 646
Inge Bily u.a., Sächsisch-magdeburgisches Recht in Polen. Untersuchungen zur Geschichte des Rechts und seiner Sprache
Eduard Mühle
PDF  |   646 - 647
Marju Luts-Sootak u.a. (Hrsg.), Einheit und Vielfalt in der Rechtsgeschichte im Ostseeraum
Marelle Leppik
PDF  |   647 - 649
Marie Buňatová, Die Prager Juden in der Zeit vor der Schlacht am Weißen Berg
Tobias Weger
PDF  |   649 - 650
Markus Koller, Eine Gesellschaft im Wandel. Die osmanische Herrschaft in Ungarn im 17. Jahrhundert (1606-1683)
Paul Srodecki
PDF  |   650 - 652
Julia Anna Riedel, Bildungsreform und geistliches Ordenswesen im Ungarn der Aufklärung. Die Schulen der Piaristen unter Maria Theresia und Joseph II.
Zoltán Gőzsy
PDF  |   652 - 653
Basil Kerski (Hrsg.), Danziger Identitäten. Eine mitteleuropäische Debatte
Katarzyna Woniak
PDF  |   653 - 654
Peter Oliver Loew, Christian Prunitsch (Hrsg.), Polen - Jubiläen und Debatten. Beiträge zur Erinnerungskultur
Katarzyna Stokłosa
PDF  |   655 - 657
Konrad Maier (Hrsg.), Nation und Sprache in Nordosteuropa im 19. Jahrhundert
Ragna Boden
PDF  |   657 - 658
Norbert Angermann u.a. (Hrsg.), Geisteswissenschaften und Publizistik im Baltikum des 19. und frühen 20. Jahrhunderts
Gert von Pistohlkors
PDF  |   659 - 661
Anna Kochanowska-Nieborak, Das Polenbild in Meyers Konversationslexika des „langen“ 19. Jahrhunderts
Christian Myschor
PDF  |   661 - 663
Ewa Szymani (Hrsg.), Deutsche und Polen in der Aufklärung und in der Romantik. Verweigerung eines Transfers?
Maria Wojtczak
PDF  |   664 - 665
Mark Tilse, Transnationalism in the Prussian East. From National Conflict to Synthesis, 1871-1914
Stephanie Zloch
PDF  |   665 - 666
Konrad Klejsa, Schamma Schahadat (Hrsg.), Deutschland und Polen. Filmische Grenzen und Nachbarschaften
Cordula Kalmbach
PDF  |   667 - 668
Robert W. Smurr, Perceptions of Nature, Expressions of Nation. An Environmental History of Estonia
Ulrike Plath
PDF  |   668 - 670
Beate Störtkuhl u.a. (Hrsg.), Aufbruch und Krise. Das östliche Europa und die Deutschen nach dem Ersten Weltkrieg
Sabine Bamberger-Stemmann
PDF  |   670 - 672
Robert Gerwarth, Hitler’s Hangman. The Life of Heydrich
Karel Hruza
PDF  |   673 - 675
Robert Gerwarth, Reinhard Heydrich. Biographie
Karel Hruza
PDF  |   673 - 675
Karsten Linne, Florian Dierl (Hrsg.), Arbeitskräfte als Kriegsbeute. Der Fall Ost- und Südosteuropa 1939-1945
Ursula Reuter
PDF  |   675 - 676
Susanne Heim u.a. (Hrsg.), Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933-1945. Bd. 4: Polen, September 1939 - Juli 1941
Alexander Brakel
PDF  |   676 - 677
Jochen Laufer, Georgij P. Kynin (Hrsg.), Die UdSSR und die deutsche Frage 1941-1949. Dokumente aus dem Archiv für Außenpolitik der Russischen Föderation. Bd. 4: 18. Juni 1948 bis 5. November 1949
Norman M. Naimark
Günter Morsch, Bertrand Perz (Hrsg.), Neue Studien zu nationalsozialistischen Massentötungen durch Giftgas. Historische Bedeutung, technische Entwicklung, revisionistische Leugnung
Klaus-Peter Friedrich
PDF  |   680 - 681
Małgorzata Ruchniewicz, Wieś zachodniobiałoruska 1944-1953. Wybrane aspekty
Konrad Hierasimowicz
PDF  |   681 - 683
Jan Szumski, Sowietyzacja zachodniej Białorusi 1944-1953. Propaganda i edukacja w służbie ideologii
Konrad Hierasimowicz
PDF  |   681 - 683
Tim Cole, Traces of the Holocaust. Journeying in and out of the Ghettos
Ferenc Laczó
Olaf Mertelsmann (Hrsg.), Central and Eastern European Media under Dictatorial Rule and in the Early Cold War
Patryk Wasiak
R.M. Douglas, „Ordnungsgemäße Überführung“. Die Vertreibung der Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg
Eva Hahn
PDF  |   687 - 689
Mirosław Ossowski, Literatura powrotów - powrót literatury. Prusy Wschodnie w prozie niemieckiej po 1945 roku
Katarzyna Danilewska
PDF  |   689 - 690
Gregor Ploch, Clemens Riedel (1914-2003) und die katholischen deutschen Vertriebenenorganisationen. Motor oder Hemmschuh des deutsch-polnischen Verständigungsprozesses?
Andrew Demshuk
Andrzej Walicki, Encounters with Isaiah Berlin. Story of an Intellectual Friendship
Esther Abel
PDF  |   692 - 694
Michael Kißener u.a. (Hrsg.), Zwischenräume. Grenznahe Beziehungen in Europa seit den 1970er Jahren
Jasmin Nithammer
PDF  |   694 - 696
Wilfried Heller (Hrsg.), Identitäten und Imaginationen der Bevölkerung in Grenzräumen. Ostmittel- und Südosteuropa im Spannungsfeld von Regionalismus, Zentralismus, europäischem Integrationsprozess und Globalisierung
Jasmin Nithammer
PDF  |   694 - 696
Dominik Pick, Brücken nach Osten. Helmut Schmidt und Polen
Lisa Bicknell
PDF  |   696 - 698
Daniel Logemann, Das polnische Fenster. Deutsch-polnische Kontakte im staatssozialistischen Alltag Leipzigs 1972-1989
Anna Pelka
PDF  |   698 - 700
Ulf Brunnbauer u.a. (Hrsg.), Sociology and Ethnography in East-Central and South-East Europe. Scientific Self-Description in State Socialist Countries
Patryk Wasiak
Martin Sabrow (Hrsg.), 1989 und die Rolle der Gewalt
Agnieszka Zagańczyk-Neufeld
PDF  |   701 - 704
Clemens Vollnhals (Hrsg.), Jahre des Umbruchs. Friedliche Revolution in der DDR und Transition in Ostmitteleuropa
Agnieszka Zagańczyk-Neufeld
PDF  |   701 - 704
Harald Zschiedrich (Hrsg.), Wirtschaftliche Zusammenarbeit in Grenzregionen. Erwartungen - Bedingungen - Erfahrungen
Uwe Müller
PDF  |   704 - 706
Marian Rębkowski, Die Christianisierung Pommerns. Eine archäologische Studie
Eduard Mühle
PDF  |   706
Gabriela Kiliánová, Identität und Gedächtnis in der Slowakei. Die Burg Devín als Erinnerungsort
Orsolya Vorzsák
PDF  |   706 - 707
Maciej Eder, Roman Mazurkiewicz (Hrsg.), De libertate politica sive civili / O wolności rzeczypospolitej albo ślacheckiej
Kęstutis Daugirdas
PDF  |   707 - 708
Gary S. Schiff, In Search of Polin. Chasing Jewish Ghosts in Today’s Poland
Jan Surman
PDF  |   708 - 709
Ondřej Houska, Praha proti Římu. československo-italské vztahy v letech 1922-1929
Manfred Alexander
PDF  |   709 - 710
Maik Schmerbauch, Prälat Franz Wosnitza (1902-1979). Ehemaliger Generalvikar von Kattowitz
Gregor Ploch
PDF  |   710 - 711
Hans-Jürgen Bömelburg u.a. (Hrsg.), Der Warschauer Aufstand 1944. Ereignis und Wahrnehmung in Polen und Deutschland
Michael Zok
PDF  |   711 - 712

Schrifttum

Bei der Redaktion eingegangene Bücher
N. N.
PDF  |   713 - 714