Titelverzeichnis durchsuchen


 
Ausgabe Titel
 
Bd. 46, Nr. 3 (1997) `Ostforschung`. Beobachtungen zu Aufstieg und Niedergang eines geschichtswissenschaftlichen Paradigmas Abstract   PDF
Eduard Mühle
 
Bd. 54, Nr. 4 (2005) Łacina jako język elit Angaben zum Artikel   PDF
Hans-Jürgen Bömelburg
 
Bd. 48, Nr. 1 (1999) Łańcut. Studia i szkice z dziejów miasta Angaben zum Artikel   PDF
Thomas Wünsch
 
Bd. 60, Nr. 3 (2011) Łukasz Kamiński u.a. (Hrsg.), Handbuch der kommunistischen Geheimdienste in Osteuropa 1944-1991 Angaben zum Artikel   PDF
Jan Foitzik
 
Bd. 57, Nr. 2 (2008) “When you come back, the mountains will surely still be there!” How Silesian expellees processed the loss of their homeland in the early postwar years, 1945-1949 Abstract   PDF (English)
Andrew Demshuk
 
Bd. 56, Nr. 3 (2007) „... die Litauer haben den Polen sehr viel Schlechtes gebracht". Ethnisch-national geprägte Ordnungskonstruktionen in Vilnius während des Zweiten Weltkriegs Abstract   PDF
Christiane Topp
 
Bd. 59, Nr. 3 (2010): Erinnerungskulturelle Spuren deutsch-polnischer Beziehungsgeschichte „an die besten Traditionen der Ersten und Zweiten Republik anknüpfend“ : Polnische Erinnerungskultur im öffentlichen Raum nach 1989 Abstract   PDF
Heidi Hein-Kircher
 
Bd. 64, Nr. 2 (2015): „Aufbruch zur Demokratie?“ Aspekte einer Demokratiegeschichte Ostmitteleuropas (1918-1939) „Aufbruch zur Demokratie?“ – Aspekte einer Demokratiegeschichte Ostmitteleuropas (1918-1939) Angaben zum Artikel
Agnes Laba, Maria Wojtczak
 
Bd. 59, Nr. 1 (2010) „Bei uns werden die Menschen nicht nach ihren Verdiensten beurteilt ...“. Erster Weltkrieg und Staatsgründung in der Gedächtniskultur einer zentralpolnischen Provinz 1918-1939: Die Region Lublin als Beispiel Abstract   PDF
Christhardt Henschel
 
Bd. 65, Nr. 2 (2016): Polnisch-osmanische Verflechtungen in Kommunikation, materieller Kultur, Literatur und Wissenschaft „bu sulh u salah mukarrer ve mü’ebbed“ / „Pax perpetua“. Polnisch-litauische Friedensformeln und Allianzen mit Osmanen und Krimtataren bis 1790 Abstract
Stefan Rohdewald
 
Bd. 65, Nr. 4 (2016): Wissenschaft als Übersetzung? Translation und Wandel polnischsprachiger Wissenschaft im langen 19. Jahrhundert „Die zugenagelten Fenster auf Europa entriegeln“ – Ostap Ortwin übersetzt Otto Weiningers Geschlecht und Charakter Abstract
Justyna Górny
 
Bd. 66, Nr. 1 (2017) „Diejenigen, welche Brüder entzweien“. Über die Anfänge politischer Organisation orthodoxer Juden in der Zweiten Polnischen Republik Abstract
Daniel Mahla
 
Bd. 56, Nr. 2 (2007): Beiträge zur Geschichte Schlesiens - Winfried Irgang zum 65. Geburtstag „Dieser stille und emsige Breslauer Forscher“. Theodor Goerlitz (1885-1949). Baustein zu einer künftigen Biographie Angaben zum Artikel   PDF
Peter Wörster
 
Bd. 64, Nr. 2 (2015): „Aufbruch zur Demokratie?“ Aspekte einer Demokratiegeschichte Ostmitteleuropas (1918-1939) „Eine durch und durch demokratische Nation“. Demokratie und Minderheitenschutz in der Außendarstellung Litauens nach 1918 Abstract
Klaus Richter
 
Bd. 56, Nr. 2 (2007): Beiträge zur Geschichte Schlesiens - Winfried Irgang zum 65. Geburtstag „Gott segne ferner sein Vorhaben“. Silesiaca in der Dokumentesammlung des Herder-Instituts Angaben zum Artikel   PDF
Dorothee M. Goeze
 
Bd. 60, Nr. 1 (2011) „Heimaturlauber“. Westdeutsche Reiseerlebnisse im polnischen Schlesien vor 1970 Abstract   PDF
Andrew Demshuk
 
Bd. 63, Nr. 1 (2014): Grenzen und Räume. Neue Forschungen und Forschungsimpulse „Hier eröffnete sich vor unseren Augen ein neues, schillerndes, von uns noch nirgendwo gesehenes Bild…“. Die gedankliche Neuvermessung des Zarenreiches im Eisenbahnzeitalter Abstract
Frithjof Benjamin Schenk
 
Bd. 59, Nr. 4 (2010): 1989 als mediales Ereignis „Ja, ja, Ihr geht, Schritt für Schritt, zu Fuß, doch die Welt fährt mit dem Auto …“. Die Fernsehdebatte zwischen Lech Wałesa und Alfred Miodowicz und ihre Bedeutung für die Aufnahme von Verhandlungen am Runden Tisch Abstract   PDF
Hella Dietz
 
Bd. 57, Nr. 1 (2008): Freiheitskonzepte im östlichen Europa des Mittelalters und der Frühneuzeit - Klaus Zernack zum 75. Geburtstag „Jüdische Freiheit“ oder: Integration und Autonomie in Polen im 15. und 16. Jahrhundert Abstract   PDF
Jürgen Heyde
 
Bd. 56, Nr. 3 (2007) „Kollaboration" in Nordosteuropa Angaben zum Artikel   PDF
Hans Lemberg
 
Bd. 57, Nr. 1 (2008): Freiheitskonzepte im östlichen Europa des Mittelalters und der Frühneuzeit - Klaus Zernack zum 75. Geburtstag „Litauische Libertät“? Zur Rolle kollektiver Freiheitsvorstellungen in der Adelsrepublik Polen-Litauen Abstract   PDF
Mathias Niendorf
 
Bd. 59, Nr. 3 (2010): Erinnerungskulturelle Spuren deutsch-polnischer Beziehungsgeschichte „Preußen – das sind wir!“ Zur Wiederentdeckung der preußischen Kulturlandschaft in Deutschland und Polen Abstract   PDF
Gregor Thum
 
Bd. 67, Nr. 1 (2018) „Restituierung der alten Zustände“ oder zukunftsweisende Neuerungen? Schulbildung und der soziale Aufstieg von Esten und Letten vornehmlich in Livland im kontroversen öffentlichen Diskurs (1860 bis 1914) Abstract
Gert von Pistohlkors
 
Bd. 66, Nr. 2 (2017) „Rote Brause im Kopf“. Die Pariser Exilzeitschrift Kultura über das Verhältnis westdeutscher Schriftsteller zum Kommunismus Abstract
Krzysztof Okoński
 
Bd. 67, Nr. 2 (2018) „Verwandlung der Welt“? Die Musikkultur des Ostseeraums in der Sattelzeit. Hrsg. von Martin Loeser. Angaben zum Artikel
Hartmut Möller
 
Bd. 62, Nr. 4 (2013) „… sicut in libro de passione martiris potest propensius inveniri“. Die vermeintliche Quelle und der politische Kontext der Darstellung des „Aktes von Gnesen“ bei Gallus Anonymus Abstract
Sven Jaros
 
4551 - 4576 von 4576 Treffern << < 87 88 89 90 91 92